O! Orgel

staunen hören ausprobieren - am 8. September 2019, dem Tag des offenen Denkmals, ruft die Evangelische Kirche von Kurhessen Waldeck auf zu „O! Orgel – staunen, hören, ausprobieren“. Alle Gemeinden, PfarrerInnen, KantorInnen und Aktive der Kirchenmusik sind eingeladen, ihre Orgeln einen Tag lang in den Mittelpunkt öffentlicher Aktionen zu stellen.

Verehrte Pfarrerinnen und Pfarrer,
liebe Mitarbeitende,

 

laden Sie Kinder und Erwachsene, Jugendliche und Senioren ein zu Entdeckungsreisen an die Orgeln Ihrer Gemeinde. Zeigen Sie bei Orgelführungen, Bastelaktionen, Konzerten und Experimenten, was alles in unseren Orgeln steckt, was sie können und wie sie funktionieren. Gewinnen Sie neue Interessierte für das Spielen, für die Ausbildung an der Orgel. Wecken Sie öffentliches Interesse auch in den Medien für die kirchenmusikalische und kulturelle Bedeutung der Orgeln, die in unseren Gemeinden mit so viel ideellem, persönlichem und finanziellem Einsatz gepflegt werden.

 

Wir, die Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker der EKKW, unterstützen Sie bei Ihren Aktionen am 8. September 2019.

 

Diese Bausteine stehen Ihnen ab Mai (teilweise) und ab Juli (vollständig) zur Verfügung, um das ganz besondere Paket für Ihre Orgel-Präsentation zu schnüren:

 

 

Machen wir die Orgel zu unserer Botschafterin – schicken wir ihre Töne in die Welt, laden wir ein sie zu entdecken, öffnen wir ihre Schatzkisten, lassen wir Große und Kleine ihre ganz persönliche Begegnung mit einer Orgel machen, gewinnen wir Fans und Nachwuchsorganistinnen und Organisten.

 

Sie sind herzlich eingeladen. Wir helfen mit Material und Impuls. Sprechen Sie die hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker im Kirchenkreis an, aber auch die nebenamtlichen Organistinnen und Organisten in Ihrer Gemeinde.

 

Machen Sie mit.

 

Informationen und Fragen gerne über o.orgel@ekkw.de

 

Mit herzlichem Gruß verbleibe ich
Ihr Uwe Maibaum

 

Zurück