allgemeine Informationen

medio/schauderna

Sehr geehrte Damen und Herren,

den Leitlinien der Bundesregierung, den daraus schon bzw. noch folgenden Verordnungen in den Landkreisen und Städten bzw. den Empfehlungen der Landeskirche für öffentliche und dienst- bzw. arbeitsrechtliche Belange folgend, bitte ich Sie im Namen des Dezernates Theologisches Personal und Gemeindeentwicklung / Referat Gottesdienst-Kirchenmusik bis auf Widerruf umzusetzen:

 

 

Sämtliche öffentliche bzw. dienstliche Veranstaltungen (inkl. Sitzungen, Gottesdienste, Chorproben, Orgelunterricht, seelsorgliche Gespräche usw.) sind mit sofortiger Wirkung abzusagen bzw. erfolgen telefonisch bzw. digital.

 

  1. Sämtliche dienstlich, sozialen Zusammenkünfte - sofern sie nicht nach Prüfung aller anderen Möglichkeiten unumgänglich sind und wenn dann in angemessenem Abstand – sind telefonisch oder digital zu führen.

  2. Dienstreisen sind untersagt.

  3. Sie und Ihre Mitarbeitenden müssen in größtmöglichem Umfang im Home-Office arbeiten. Sie achten darauf, dass Sie in den Büros nicht zeitgleich arbeiten. Ggf. sind telefonische Weiterleitungen einrichtbar.

  4. Aktuelle Informationen zu diversen Themenbereichen finden Sie als im Intranet unter http://intranet/arbeitsbereich/Corona/default.aspx.

  5. Bitte sorgen Sie mit dazu , die nebenamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in aktuelle Kenntnis zu setzen.

 

Mit freundlichen Grüßen 
Ihr Lars Hillebold 

 

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck 
Dezernat Theologisches Personal und Gemeindeentwicklung 

Pfarrer Lars Hillebold  
Leiter des Referats | Gottesdienst – Kirchenmusik - Theologische Generalia  
Studienleiter | Arbeitsstelle Gottesdienst  

Wilhelmshöher Allee 330 | 34131 Kassel 

Büro Kassel (0561) 9378-233 | Sekretariat -203 
Büro Hofgeismar (05671) 881-252 | Sekretariat -271 

lars.hillebold@ekkw.de